Harma Regina Rieth

BilderBogen

Meine Kunst

Mein Leben

HARMA Corona 21

HARMA - CoronaZeit 2021 - Pandemie - Quarantäne - Regeln - Impfstoff - Mutation - Shutdown - Lockdown - Down

 Harma Facettenreich 2020 1000  

HarmaReginaChristinaRieth Facettenreich 2021

Das Jahr 2020 liegt endlich hinter UNS...

Den Blick nach VORN- gerichtet, geht es 2021 in der Pandemie, ohne sichtbare Veränderung, sofort weiter...

Auch 2021 scheinbar noch kein ENDE in Sicht!?

Einfach runter scrollen...

Meine Aktionen 2021, sind -  und werden hier dokomentiert.

Da ich davon ausgehe, dass meine FlutHerzAktion, für die Menschen im Ahrtal (Flutkatastrophe) meine wichtigste Aktion 2021, ist/war,

bekommt sie den vordersten Platz hier...

Aktion-Beendet: Vom 15. August bis zum 30. August, während meiner Ausstellung für die FlutHerzen, und nach der Ausstellung fand ich viele interessierte Abnehmer für meine HerzBilder, der Erlös wird gespendet, und kommt den Flutopfer zugute...

Harma Flutherz 1   Harma Flutherz 2 Harma Flutherz 3 Harma Flutherz 4 

Pressemitteilung

 Harma Flutherz Presse  

Fischbacher Künstlerin verkauft "Flutherzen" für guten Zweck

 Harma Ausstellung Flutherz 2021 1

Räume geöffnet

Die Fischbacher Künstlerin Harma-Regina Rieth öffnet am Sonntag, 15. August, 13 bis 18 Uhr, in der Hauptstraße 62 ihre Ausstellungsräume zum gemütlichen Zusammensein bei Kaffee und Kuchen, mit Lesestunde und dem Verkauf der neuen Herzserie "Flutherz", die sie angesichts der dramatischen Ereignisse an der Ahr kreiert hat. Wie schon bei früheren Aktionen wird sie den Erlös an die RZ-Hilfsaktion "HELFT UNS LEBEN" weitergeben.

Mehr als 100 "Flutherzen" sind entstanden, sie werden mit eigenen Bildern, vorwiegend Kindermotiven, am Sonntag präsentiert. Kuchen werden von Freundinnen gesponsert. Viele Herzmotive konnte Rieth in Rahmen platzieren, die ihr Freunde zur Verfügung gestellt haben. Die aktuellen Corona-Regeln sind dabei einzuhalten. Das heißt: Mund-Nasen-Schutz muss getragen werden, auch die Händedesinfektion gehört dazu. Harma Regina Rieth freut sich auf viele Gäste.(NZ 14.August)

 

Aktion FlutHerz beendet!

FlutHerz für die Flutopfer ließ die Herzen beben…

Ein Gespräch mit der Künstlerin Harma Regina Rieth

Nach meiner Aktion „Flutherzen“  kann ich das Buch von den bebenden Herzen schreiben. 

Das gestaltete Flutherz-Motiv kam schon bei der Ausstellung am 15. August bei meiner Ausstellung „KinderKinder“  bei den Gästen gut an. 

Die erste Lesung in den Räumlichkeiten, in der Hauptstraße 62, war sehr gelungen und zufriedenstellend. Die Gäste schmunzelten über die Corona Schmunzel Geschichten, da es sich schon während der Lesung zeigte, dass man - oder, trotz der Pandemie, auch noch ausgelassen sein darf und gelacht werden darf. 

Und da das Lachen bekanntlich gut für Geist und Seele ist, wurde auch ordentlich gelacht…

Die Corona Regeln schränkten die Freude über die Ausstellung und Lesung keineswegs ein. Man war sich einig, dass die Regeln nach wie vor wichtig  seien, und diese einzuhalten seien.

Bei Kaffee und Kuchen gestaltete sich der Nachmittag mehr als fröhlich, ausgelassen und zufriedenstellend.

FlutHerzen, viele Besucher fühlten sich von dem Auge mit der  Träne im Flutherz Bild, sehr angezogen und erwarben, gegen eine Spende, ein Flutherz-Bild. 

„Regina, du hast ja immer sehr kreative Ideen. Wie kam es zu den Flutherzen?“

Die Idee dazu, Flutherzen zu malen und zu verkaufen, kam schon wenige Tage nach den Ereignissen vom 14.Juli im Ahrtal.

Selbst, im Jahre 2018 durch eine Flutkatastrophe in Fischbach betroffen, war die Idee zu helfen schnell gefasst. 

Nach mehreren verschiedenen Herz Motiven, seit 1998 gibt es „Herz-Beben“. Es wird stetig abgewandelt, wie schon seit Jahren das Muttertags Herz für Mütter.

„Und da hast du dann bei der Flutkatastrophe wieder daran gedacht?“

„Ich wollte meine Kreativität wieder in den Dienst der guten Sache stellen, ich war so begeistert von meiner Idee, dass ich dachte auch die anderen müssten es sein! Und der Gedanke - war kein Fehler, wie sich noch herausstellen sollte.

 „Wie bist du an die Aufgabe herangegangen?“

 Schon vor der Ausstellung und nach der Lesung fanden viele Flutherzen neue, wohlwollende, unterstützende  Besitzer. 

Doch es sollten auch die restlichen Herzen ihren wohltätigen Zweck erfüllen.

 So machte ich mich noch Tage nach der Ausstellung auf den Weg in den Ort, von Fussmatte zu Fussmatte, den Finger zum Klingelknopf ausgestreckt, in der Hoffnung auf Unterstützung…

Und ich wurde unterstützt!

 „Wie nahm die Bevölkerung deine Besuche auf? Woher wussten sie von der Aktion und wurdest du überall freundlich empfangen?“

Viele warteten schon, sie hatten den Bericht in der NZ gelesen und dachten sich,  Frau Rieth kommt bestimmt noch vorbei mit ihren  Flutherzen. Man kennt mich  halt. 

Zwei  Wochen dauerte die Hilfsaktion. Ich marschierte vom Gedanken getragen, dass sich eventuell für alle Flutherzen Abnehmer finden würden weiter durch die Straßen.

 „Welchen Gewinn, außer dem finanziellen, hat dir diese wunderbare Aktion gebracht?“

Viele positive Erfahrungen und nette Gespräche fanden statt.

Themen wie Corona, Flutkatastrophe, Zustand des Ahrtals, die vielen betroffenen Menschen die alles verloren haben, Betroffenheit,  Politik, die anstehende Wahlen und die aktuelle Afghanen Situation wurden erörtert.

 Die Publikumsnähe, lohnte sich besonders. 

 

Eigentlich hätte ich noch die Stromzähler und die Wasseruhren ablesen können, nur so ein Gedanke beim Stufenlaufen… 

„Frau Rieth, wie wir sie kennen und mögen !!!  Aber Regina, bitte erzähle weiter!“

Überrascht  war ich von die Tatsache, dass durchweg die Bürger schon zweifach geimpft waren. Man tauschte sich aus und freute sich über den Kontakt. Die Lockerungen wurden, wie mir schien, regelrecht herbei gesehnt.

Für meine Flutherzen meldeten sich jetzt auch Interessenten von außerhalb bei mir, und mir war natürlich kein Weg zu weit, um auch noch das letzte Bild „zu verkaufen“, es ging um die Herzen… 

Auch viele ältere Menschen waren darunter.

Besonders freute ich mich über das Interesse von Frau Lore Fuchs  (88 Jahre),  treue NZ-Leserin aus Göttschied, sie erwarb gleich zwei Herzen und sie schenkte eines davon gleich weiter. 

 Das sind so Momente, die das Herz vor Freude beben lassen.

„Regina, du hast noch ein ganz besonderes Erlebnis, das du uns nicht vorenthalten solltest.“ 

Ein Flutherz ziert eine kahle Wand in Dernau im Ahrtal. Ein guter Freund,  der schon häufiger vor Ort zum Helfen war, hat es mitgenommen und einer betroffenen Familie weiter gegeben. Als Zeichen, dass sie nicht vergessen sind.

 „Regina, möchtest du uns noch etwas Besonderes mitteilen?“

Ich sage DANKE an alle Spender und Unterstützer, Familie, Freundinnen und Freunde ohne die, diese Aktion nicht möglich gewesen wäre.

Es  kamen 1.605Euro zusammen, ich bin überwältigt, baff und sprachlos, was wirklich nicht oft vorkommt. 

Danke von Herzen. 

Meine nächste Aktion wird „Lesestunde“ heißen. Die Idee kam mir bei den Gesprächen mit vielen alleinstehenden Menschen. Mir war vorher nicht klar, wieviele Menschen alleine leben. 

Ende Oktober werde ich den Menschen Geschichten, in deren ZUHAUSE in der guten Stube vorlesen…ich freue mich schon darauf.  (Das Gespräch führte C.Frintrup, mit mir, HarmaReginaRieth)

Harma Flutherz L Fuchs 1   Harma Flutherz L Fuchs 3  Harma FlutHerz L Fuchs 2

Da war die Auswahl noch groß, Frau Lore Fuchs begeisterte NZ-Leserin aus Göttschied, hatte die Wahl...

Danke Frau Fuchs, dass ich Ihr Foto veröffentlichen darf!

Insgesamt kamen1.605Euro, Flutherz-Spenden-Gelder zusammen.

Am  Ausstellungstag 245 Euro

für "Helft uns Leben" RH-Zeitung 

Altersabteilung der FF VG Herrstein 110Euro,

für "Helft uns Leben" RH-Zeitung

Ich runde den Betrag auf, so dass ich an "Helft uns Leben"

insgesamt 500Euro überweise.

Die restlichen von 1.105 Euro leite ich direkt weiter an Herrn Klaus Wendel aus Herrstein, er war schon mehrfach in Dernau vor Ort helfen. Aus Gesprächen habe ich erfahren wie schlimm die Situation in Dernau ist, Herr Wendel unterstütz dort uneigennützig, greift  da an wo er gebraucht wird.

Zu zwei  Familien mit Kindern und Enkelkinder hat er seither Kontakt, bei seinem nächsten Einsatz, wird er das Geld mitnehmen, diese Familien mit ihren Kindern und Enkelkindern sollen das restliche Geld erhalten. Ich habe dies natürlich mit meinen Unterstützer schon besprochen. Ich möchte, dass ich ein Gesicht dazu habe, wo ich sagen kann, es kam an und die freuen sich darüber ... (RHR2021)

 

 Meine MusterKollektion "FlutHerz"

Harma Flutherz 20       
 

GrußKarte für 2021, von JULIA ...

Mein persönliches Highligt, meine Friedenskinder zierten, Julias Karten.

Harma Julia Karten 2021 1  Harma Birkenfeld Julia 2021   Harma Julia Karte 2021 1   Harma Julia Karte 2020 1

JULIA geht 2021, bei den kommenden Wahlen, für UNS an den Start...!

Viel Erfolg Julia!

Sylvester in aller STILLE

Harma Sylvester 2020 2021 1   

Jahreswechsel 2020 - 2021  "Prost NeuJahr" 

Mit einer kleinen Wunderkerze auf ein kleines Wunder hoffen...!!!

Extrem hoher Wert, wir mischen bundesweit, unfreiwillig in den "TOP 10" odentlich mit!

Das NEUE JAHR kommt mit lautem Knall und Feuerwerk, doch das Virus, hat sich nicht mit dem Jahr 2020 verabschiedet!

Die lautstarke Knallerei hat es nicht geschafft, es zu VERTREIBEN...

Erster Tag 2021

 Harma LookBook 2021 2  Harma LookBook 2021 1    

Foto Shooting im Atelier, bietet ein wenig Abwechlung...

Vereidigung - Präsident - USA - "Bernie" mitten drin..

Sein Foto geht um die Welt!

Harma Bernie 2021 1   

Auch ich mache mir ein Spass mit Bernies Foto, in meinem Bild...

Schnee mit Verspätung... WeihnachtsBäumchen steht noch!

Januar, Blick aus meinem Atelier.

Harma Schnee 2021 1 2  Harma Schnee 2021 2       

Was soll man machen...?

"Im Shutdown und Lockdown" bevor alles DOWN ist... !FOTOS!

 Harma Fischbach 2021 1  Haram Fischbach 2021 2 Harma Fischbach 2021 3       

Fischbach im Januar 2021

Ein guter Freund gestaltet ein wunderschönes Bild für "Paul und Moritz". DANKE Wolfgang :-)

Die Jungs sind begeistert!!!

 Harma 2020 Paul Moritz  

Moritz - Christian - Janina - Gerhard, die/ihre Geburtstage finden nur, virtuell statt!

Buddy - GeschäftsIdee, GassiGehen mit Buddy!

Buddy - Paul - Frida weiter im LockDownModus...

Baddy Paul Fida 1   

ZahnarztTermin - Regina - aus dem lateinischen -

"Die Königin" jetzt ohne ihre goldene Krone!

Harma Goldene Krone 2021 1   

Der Verlust meiner goldenen Krone, schmerzte mich sehr... 

Im Januar erhielten wir kostenfrei vom Staat MASKEN, im Februar dann erneut ... DANKE. Und wir warten geduldig auf die Impfung! Gerhard zuerst- beruflich bedingt.

 Harma D Masken 2021 1    

Ein bisssschen Spaß muss sein!

 Harma Fest 2021 1 Harma Fest 2021 2     

Da steht doch tatsächlich im Becherboden "Spülmaschinenfest"!

Kann mir JEMAND sagen, wann und wo, das FEST ist, ich komme natürlich auch, ...grins... !

FEBRUAR

Homeschooling und das Spielen, findet für die Kinder, im Haus, nur noch statt! Zeichnung von PAUL.

Für die Schule.

Harma Frida 2021 1  Harma Paul 2021 1  Harma Paul 2021 2       

Freizeit und Spiel...

Harma Moritz 2021 1  Harma Moritz 2021 2       

Moritz dreht seinen !StarWarsFilm! im Jugendzimmer.

Das ZWEITE "TOM" BILD entsteht! BildTitel: Mutation. 

Harma TOM Mutation 2021 1           

 

Sonnenschein-Kälte-Regen-Schnee im Januar 2021bis März, gibts von ALLEM etwas...

 Harma LookBook 2021 Januar 1 Kopie  Harma LookBook 2021 Januar 2 Kopie  Harma Fischbach 2021 5 Harma Smart 2021 Schnee 1     

März

Weiter HomeSchooling - Fridas Geburtstag - Ostern - Muttertag - Hexennacht

Das NEUE Zimmer von Moritz!

 Harma Moritz 2021 1  Harma Moritz 2021 2  Harma Moritz 2021 3  Harma Moritz 2021 4        

Damit LERNEN - SPIELEN auch Spass macht...

Homeschooling in den eigenen vier Wänden!

 Harma Moritz 2021 5    

April

FridaTag - Frida hat Geburtstag  (10 Jahre)

Harma Frida 2021 1   Harma Frida 2021 2    

GLÜCKWUNSCH liebe Frida !!!!!

März /April

Einfach RAUS in die Natur... 

EntdeckungsTour - Entsorgungsplatz  - NATUR!?  Übeltäter MENSCH!!!

 Harma Wandern März 2021 1 Harma Wandern märz 2021 2  Harma Wandern märz 2021 4  Harma Wandern märz 2021 6     

Gerlinde  -  HerzensFreude    -    Eine WunderTüte

 Harma Gerlinde 2021 1      

OsterNest für Freundin Geli - versteckt!

 Harma Geli 2021 1      


Paul Zeichnungen   -   Moritz Zeichnungen folgen

Muttertag

Sarah * BESUCHEN * im RuheForst...

 Harma Sarah besuchen 2021 1 Harma Sarah besuchen 2021 2   Harma Sarah besuchen 2021 7

Homeschooling entsteht

Kinder LERNEN 2020-2021in der Pandemie

Harma Schule 1  Harma Schule 2   Harma Schule 3  Harma Schule 4  Harma Schule 6  

Oliver Pocher entsteht

BildschirmKontrolle - Hat Oli bei mir abgekupfert!?

Harma O1  Harma O 2   Harma O 3  Harma O 5 Harma O 6   

 

 

Ausstellung Leonberg   -   Ich bin dabei

DANKE für Deinen Besuch.

Bleib GESUND!

Euere HarmaReginaRieth